bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Manche hatten Krokodile


44291

Deutschland 2015
Produktionsfirma: Tamtam Film/NDR
Produktion: Andrea Schütte, Dirk Decker
Regie: Christian Hornung
Buch: Christian Hornung
Kamera: Martin Neumeyer
Schnitt: Christian Hornung, Maria Hemmleb
Musik: Eike Swoboda, Nadja Rüdebusch
Länge: 91 min
FSK: ab 0


Beobachtungen unter Menschen, die im Hamburger Stadtteil St. Pauli unweit der Reeperbahn wohnen. Eine altgewordene Stripperin, eine Bardame und ein Seemann erzählen, wie sie nach Hamburg kamen, ihren Alltag bewältigen und sich von der Nachbarschaft angenommen fühlen. Tagsüber sitzen sie in ihren Stammkneipen, die mit ihren Sparclubs, bei denen man sein Erspartes treuhänderisch dem Wirt anvertraut und am Ende des Jahres mit Zinsen zurückbekommt, ein verbindendes Element darstellen. Aufschlussreiche Dokumentation weitab bekannter Kiez-Klischees, die interessante Biografien auffächert und mit der Idee des Sparclubs einen unterschwellig kritischen Kommentar gegenüber Banken transportiert.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]