bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Das Morgan Projekt
MORGAN


44323

USA 2016
Produktionsfirma: Scott Free Prod.
Produktion: Mark Huffam, Michael Schaefer, Ridley Scott
Regie: Luke Scott
Buch: Seth W. Owen
Kamera: Mark Patten
Schnitt: Laura Jennings
Musik: Max Richter
Darsteller: Kate Mara (Lee Weathers), Anya Taylor-Joy (Morgan), Rose Leslie (Dr. Amy Menser), Michael Yare (Ted Brenner), Toby Jones (Dr. Simon Ziegler), Chris Sullivan (Dr. Darren Finch), Boyd Holbrook (Skip Vronsky), Vinette Robinson (Dr. Brenda Finch), Michelle Yeoh (Dr. Lui Cheng), Brian Cox (Jim Bryce), Jennifer Jason Leigh (Dr. Kathy Grieff), Paul Giamatti (Dr. Alan Shapiro)
Länge: 92 min
FSK: ab 16


Eine Risikomanagerin wird in eine abgeschirmte Forschungsstation geschickt, wo sie den Stand eines Experiments mit einem künstlich geschaffenen „Menschen“ überprüfen soll. Das mit einer synthetischen DNA ausgestattete Wesen entwickelt sich rasend schnell und scheint über hohe soziale Intelligenz zu verfügen, entpuppt sich aber als ethisch halbwegs reflektierte Kampfmaschine, sodass die Spannungen zwischen Ideal und Wirklichkeit eskalieren. Science-Fiction-Thriller, der sich in ein Rape-and-Revenge-Movie wandelt, dessen einschlägige Vorbilder allesamt auf „Frankenstein“ zurückzuführen sind.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]