bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Weinberg


44334

Deutschland 2015
Produktionsfirma: TNT Serie/Bantry Bay Prod./Twenty Four 9 Films
Produktion: Gerda Müller, Jan Kromschröder, Philipp Steffens, Anke Greifeneder
Regie: Till Franzen, Jan Martin Scharf
Buch: Anke Greifeneder
Kamera: Timo Moritz
Schnitt: Martin Wolf, Günter Schultens
Musik: Christopher Colaço, Philipp Schaeper
Darsteller: Friedrich Mücke (Der Held), Gudrun Landgrebe (Dr. Wieland), Antje Traue (Hanna Zepter), Arved Birnbaum (Bürgermeister Zepter), Anna Böttcher (Bärbel), Ronald Kukulies (Gerd Finck), Christina Grosse (Katharina Finck), Sinha Melina Gierke (Sophia Finck), David Schütter (Ulf), Victoria Trauttmansdorff (Regina Donatius), Rainer Sellien (Sven Donatius), Jonah Rausch (Adrian Donatius), Jenny Schily (Iris Reichel), Laura Tonke (Christine Schreiber), Arnd Klawitter (Markus Schreiber), Max Mauff (Kirk), Martin Kiefer (Kommissar Brehme)
Länge: 324 min
FSK: ab 12/ab 16


Ein Mann wacht ohne Gedächtnis und blutüberströmt in einem Weinberg auf und entdeckt eine Frauenleiche. Bei seiner Rückkehr mit Helfern ist die vermeintliche Tote jedoch verschwunden, um bald darauf als lebendige junge Frau wieder aufzutauchen. Das lässt den Gedächtnislosen erst an seinem Verstand zweifeln, bei weiteren Nachforschungen aber rasch auf dunkle Geheimnisse hinter der vordergründigen Idylle des Weinorts stoßen. Raffinierte Mystery-Miniserie, in der Psycho-, Grusel- und Krimi-Elemente eine unheimliche Atmosphäre erzeugen und die Weinberge als mystischer Ort erscheinen. Ein bemerkenswert unkonventioneller Ausreißer in der deutschen Serienlandschaft.

 

FILMDIENST
0.00243s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]