bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hong Kong Trilogy: Preschooled Preoccupied Preposterous
HOENG GONG SAAM BOU KUK


44343

Hongkong 2015
Produktionsfirma: Pica Pica Media
Produktion: Ken Hui, Jenny Suen
Regie: Christopher Doyle
Buch: Christopher Doyle
Kamera: Christopher Doyle
Schnitt: Aq Lee, Jenny Suen, Jinpo Yip
Länge: 85 min


Essayistisches Stadtpanorama aus dokumentarischen Elementen und gespielten Szenen, mit dem der Kameramann Christopher Doyle seine Wahlheimat Hongkong skizziert. In drei Episoden mit Kindern, der Umbrella-Bewegung des Jahres 2014 sowie mit Rentnern entsteht ein betont undramatisches Generationenporträt, das intime Einblicke in eine sich rasant wandelnde Gesellschaft geben will. Die Verbindung aus politischen Reflexionen und alltäglichen Einsichten entfaltet aber keinen Sog, sodass die Gegenüberstellung dreier Lebenswelten etwas in der Luft hängt.

 

FILMDIENST
0.00193s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]