bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Dag 2
DAG 2


44384

Türkei 2016
Produktionsfirma: CaglarArts Ent./Insignia Prod./3leven
Produktion: Doruk Acar, Alper Çağlar, Erdem Altinbilek, Metin Bencuya, Selcuk Cullu, Christina Gottschalk, Firat Isbecer, Yigit Ozluoglu, Tobias Plate, Süleyman Özbey
Regie: Alper Çağlar
Buch: Alper Çağlar
Kamera: Mehmet Başbaran
Schnitt: Alper Çağlar
Darsteller: Çaglar Ertugrul (Oguz Caglar), Ufuk Bayraktar (Bekir Özbey), Ahu Türkpençe (Ceyda Balaban), Bedii Akin (Boran), Murat Arkin (Arif Sayar), Buse Varol (Ece), Açelya Özcan (Nabat), Ozan Agaç (Ciya), Eylül Arular (Enegül), Murat Serezli (Veysel Gökmusa)
Länge: 140 min
FSK: ab 16


Fortsetzung des Kriegsfilms „Dağ“ (2012): Die beiden ehemaligen Rekruten werden mit einer Spezialeinheit in den Kampf gegen den Islamischen Staat geschickt, die im Nordirak eine Journalistin vor der Enthauptung rettet und sie in die Türkei zurückbegleiten will. Der inszenatorisch versierte patriotische Film feiert mit viel Pathos soldatische Tugenden und Ehrbegriffe, regt aber durchaus auch zum Nachdenken über den IS-Terror sowie die explosive politische Situation im Mittleren und Nahen Osten an. Insgesamt dient der zwiespältige Versuch, zwischen Altruismus und Nationalismus zu vermitteln, aber der Verklärung des Militarismus. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00193s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]