bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die 12 Monate
DVANÁCT MESÍCKU


44358

Tschechien 2012
Produktionsfirma: Ceská Televize
Regie: Karel Janák
Buch: Karel Janák, Jana Janíková
Kamera: Martin Preiss
Schnitt: Martin Kirov
Musik: Ondrej Brzobohatý
Darsteller: Marie Majkusová (Maruska), Roman Vojtek (Karel), Veronika Zilková (Macecha), Jan Komínek (Nosek), Ivana Korolová (Kveta), Vladimir Capka (Rychtár), Daniela Roncová (Rychtárs Frau), Pavel Kozel (Pfarrer)
Länge: 97 min
FSK: ab 0


Ein auf Reisen reich gewordener Junggeselle kehrt in sein Bergdorf zurück. Um sich der vielen heiratswütigen Frauen zu erwehren, ersinnt er drei unerfüllbare Aufgaben, die seine künftige Braut lösen soll. Dabei verliebt er sich in ein unscheinbares Mädchen, das nach dem Tod seines Vaters unter dem hartherzigen Regiment der Stiefmutter zu leiden hat. Die tschechische (Fernseh-)Verfilmung einer russischen „Cinderella“-Variation wartet mit kindgerechtem Humor und kleineren magischen Effekten auf. Das mit viel Herz inszenierte Wintermärchen glänzt besonders durch die zwölf alten Herren, die auf einem Berg das Wetter bestimmen.

 

FILMDIENST
0.00237s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]