bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Luca tanzt leise


44436

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Von OMA gefördert/Hildebrandt Film
Produktion: Oliver Jerke, Lisbeth Pfeiffer, Philipp Eichholtz, Kordula Hildebrandt, Marco Nieschka
Regie: Philipp Eichholtz
Buch: Philipp Eichholtz
Kamera: Fee Scherer
Schnitt: Markus Morkötter
Darsteller: Martina Schöne-Radunski (Luca), Hans-Heinrich Hardt (Kurt), Claudia Jacob (Frau Meier), Sebastian Fräsdorf (Ben), Ruth Bickelhaupt (Oma), Tobias Borchers (Tobi), Deleila Piasko (Maria)
Länge: 69 min
FSK: ab 12


Eine junge Berlinerin, die jahrelang wegen schwerer Depressionen kaum aus dem Haus gehen konnte, will mit über 25 Jahren noch das Abitur machen. Mit Hilfe ihrer Mutter und Großmutter sowie eines älteren Mitschülers arbeitet sie auf die Prüfungen zu, ein Hund dient ihr als Stütze im Alltag. Alles scheint aufwärts zu gehen, bis falsche Freunde sie aus der Bahn zu werfen drohen. Authentisches, ruhig inszeniertes Frauenporträt, das jede künstliche Zuspitzung vermeidet und eine große Nähe zu seiner Hauptfigur erzeugt. Zugleich eine Hommage an das Berlin jenseits des kosmopolitischen Anstrichs.

 

FILMDIENST
0.0021s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]