bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Den Sternen so nah
THE SPACE BETWEEN US


44462

USA 2017
Produktionsfirma: Southpaw Ent./Scarlett Fire Ent.
Produktion: Richard Barton Lewis, John Albanis, Gabrielle Jerou
Regie: Peter Chelsom
Buch: Allan Loeb
Kamera: Barry Peterson
Schnitt: David Moritz
Musik: Andrew Lockington
Darsteller: Asa Butterfield (Gardner Elliot), Britt Robertson (Tulsa), Gary Oldman (Nathaniel Shepherd), Carla Gugino (Kendra), B.D. Wong (Tom Chen), Janet Montgomery (Sarah Elliot), Scott Takeda (Dr. Gary Loh), Adande "Swoozie" Thorne (Scott Hubbard)
Länge: 121 min
FSK: ab 6


Der erste Mensch, der auf dem Mars geboren wurde, kehrt nach 16 Jahren auf als Teenager auf die Erde zurück. Zusammen mit seiner Internetfreundin reist er auf der Suche nach seinem unbekannten Vater durch den US-amerikanichen Südwesten. Die über weite Strecken vorhersehbare Science-Fiction-Romanze wandelt sich nach einem überlangen Prolog auf dem Mars zur Kaspar-Hauser-Geschichte eines einsamen Marsmenschen, der die Liebe entdeckt. Während die hanebüchechenen naturwissenschaftlichen Details verschmerzbar wären, stören die vielen logischen Ungereimtheiten erheblich.

 

FILMDIENST
0.00227s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]