bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Eid
EIDURINN


44472

Island 2016
Produktionsfirma: RVK Studios
Produktion: Baltasar Kormákur, Magnus Vidar Sigurdsson
Regie: Baltasar Kormákur
Buch: Ólafur Egilsson, Baltasar Kormákur
Kamera: Óttar Guðnason
Schnitt: Sigvaldi J. Kárason
Musik: Hildur Guðnadóttir
Darsteller: Baltasar Kormákur (Finnur), Hera Hilmar (Anna), Gísli Örn Garðarsson (Óttar), Ingvar Eggert Sigurðsson (Halldór), Guðrun Sesselja Arnardóttir (Birna), Joi Johannsson (Polizist), Sigrún Edda Björnsdóttir (Ragnheiður), Margrét Bjarnadóttir (Solveig), Þorsteinn Bachmann (Ragnar), Kristján Franklin Magnúss (Bergthór)
Länge: 104 min
FSK: ab 16


Die gerade erst volljährige Tochter eines isländischen Herzchirurgen verliebt sich in einen Dealer und droht, ins Drogenmilieu abzugleiten. Als die Appelle des Vaters nichts ausrichten und die Behörden keine Handhabe finden, entwickelt der Arzt erstaunliche Kreativität und greift zur Selbstjustiz. Doch die losgetretene Gewaltspirale ist kaum unter Kontrolle zu halten. Ein spannender Thriller in bester Claude-Chabrol-Tradition, der subtil mit den Erwartungen wie auch mit der moralischen Haltung des Zuschauers spielt, bis sich hinter der gutbürgerlichen Fassade ein sadistisches Gewaltpotenzial auftut.

 

FILMDIENST
0.00209s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]