bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die irre Heldentour des Billy Lynn
BILLY LYNN'S LONG HALFTIME WALK


44463

USA/Großbritannien/VR China 2016
Produktionsfirma: Studio 8/LStar Capital/Film4/Bona Film Group/The Ink Factory/TriStar Prod./Marc Platt Prod.
Produktion: Stephen Cornwell, Ang Lee, Marc Platt, Rhodri Thomas, Frank Murray
Regie: Ang Lee
Buch: Jean-Christophe Castelli
Kamera: John Toll
Schnitt: Tim Squyres
Musik: Jeff Danna, Mychael Danna
Darsteller: Joe Alwyn (Billy Lynn), Kristen Stewart (Kathryn Lynn), Chris Tucker (Albert), Garrett Hedlund (Sgt. David Dime), Vin Diesel (Shroom), Steve Martin (Norm Oglesby), Ismael Cruz Cordova (Sgt. Holliday), Arturo Castro ("Mango" Montoya), Ben Platt (Josh), Bruce McKinnon (Ray Lynn), Tim Blake Nelson (Wayne Foster), Beau Knapp (Crack)
Länge: 112 min


Ein junger US-Soldat und seine Kameraden werden aus dem Zweiten Irak-Krieg zurückgeholt und auf eine landesweite PR-Tour geschickt. Während sie am Thanksgiving-Tag in der Halbzeitpause im Football-Station bei den „Dallas Cowboys“ an einer patriotischen Show teilnehmen, enthüllen Rückblicke die ganze brutale Wahrheit des Kriegsgeschehens. Eine bittere Abrechnung mit Zynismus und US-amerikanischen Kriegsverbrechen, die als Mischung aus Ernsthaftigkeit und Satire überzeugt. Der enorme technische Aufwand mit hochauflösenden 3D-Bildern dient dem Anliegen indes weit weniger und hinterlässt eher den Eindruck des „Unechten“.

 

FILMDIENST
0.00252s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]