bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Madame Christine und ihre unerwarteten Gäste
LE GRAND PARTAGE


44471

Frankreich 2015
Produktionsfirma: Pan Europénne/Wild Bunch/France 2 Cinéma
Produktion: Philippe Godeau
Regie: Alexandra Leclère
Buch: Alexandra Leclère
Kamera: Jean-Marc Fabre
Schnitt: Philippe Bourgueil, Andrea Sedlackova, Ronan Tronchot
Musik: Philippe Rombi
Darsteller: Karin Viard (Christine Dubreuil), Didier Bourdon (Pierre Dubreuil), Valérie Bonneton (Béatrice Bretzel), Michel Vuillermoz (Grégory Bretzel), Josiane Balasko (Hausmeisterin), Patrick Chesnais (Michel), Sandra Zidani (Madeleine), Michèle Moretti (Françoise Dubreuil), Pauline Vaubaillon (Audrey Dubreuil), Firmine Richard (Philomena), Anémone (Mme Abramovitch), Jackie Berroyer (M. Abramovitch), Marie-Philomène Nga (Nassifa), Priscilla Adade (Aïssa)
Länge: 103 min
FSK: ab 0


Die Bewohner eines gehobenen Pariser Mietshauses werden von einer Notverordnung getroffen, in einem extrem kalten Winter Bedürftige bei sich aufzunehmen. Als alle Abwehrversuche fehlschlagen und sie sich sich widerwillig fügen müssen, sorgt die Zwangslage zwar für Irritationen und Streit, doch allmählich entdecken die bürgerlichen Gastgeber Sympathie für ihre neuen Mitbewohner. Turbulente, aber nur mäßig unterhaltsame Ensemble-Komödie voller Überzeichnungen und Klischees. Der Appell an mehr Mitmenschlichkeit wird weitgehend einer allgemeinen Harmonieträchtigkeit geopfert.

 

FILMDIENST
0.00331s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]