bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Moonlight (2016)
MOONLIGHT


44519

USA 2016
Produktionsfirma: Plan B/Pastel
Produktion: Adele Romanski, Dede Gardner, Jeremy Kleiner, Andrew Hevia, Veronica Nickel
Regie: Barry Jenkins
Buch: Barry Jenkins
Kamera: James Laxton
Schnitt: Nat Sanders, Joi McMillon
Musik: Nicholas Britell
Darsteller: Trevante Rhodes (Black (Chiron als Erwachsener)), Ashton Sanders (Chiron als Teenager), Alex Hibbert (Little (Chiron als Kind)), Naomie Harris (Paula), Mahershala Ali (Juan), Janelle Monáe (Teresa), André Holland (Kevin als Erwachsener), Jharrel Jerome (Kevin mit 16 Jahren), Jaden Piner (Kevin mit 9 Jahren), Patrick Decile (Terrel)
Länge: 111 min
FSK: ab 12


Ein sensibler afroamerikanischer Junge wächst in Liberty City auf, einem „Problembezirk“ Miamis, wobei die Crack-Sucht seiner Mutter und die Schikanen von Gleichalterigen, die ihn mobben, sein Leben überschatten. Ein Dealer nimmt sich seiner an und wird zum Vaterersatz, doch die demonstrative Männlichkeit, die er dem Jungen vorlebt, bringt weitere Konflikte, vor allem auch mit der eigenen homosexuellen Identität. Der bildgewaltige, herausragend gespielte Film wird als Triptychon unterschiedlicher Lebensphasen erzählt. Er besticht durch seine Sensibilität gegenüber den Gefühlen der Figuren ebenso wie durch sein Gespür für ihre Lebenswelt, wobei er präzise Milieuschilderung mit dem Sinn für die Schönheit des Lebens verbindet.

 

FILMDIENST
0.00278s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]