bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die rote Schildkröte
LA TORTUE ROUGE


44545

Frankreich/Belgien/Japan 2016
Produktionsfirma: Prima Linea Prod./Why Not Prod./Wild Bunch/Studio Ghibli/CN4 Prod./Arte France Cinéma/Belvision
Produktion: Pascal Caucheteux, Vincent Maraval, Grégoire Sorlat, Toshio Suzuki, Isao Takahata, Rémi Burah, Léon Perahia, Olivier Père
Regie: Michael Dudok de Wit
Buch: Pascale Ferran, Michael Dudok de Wit
Schnitt: Céline Kélépikis
Musik: Laurent Perez del Mar
Länge: 81 min
FSK: ab 0


Eine riesige rote Schildkröte hindert einen Schiffbrüchigen daran, eine einsame Insel zu verlassen. Nachdem er das Tier wutentbrannt tötet, verwandelt es sich in eine junge Frau, mit der ein neues Leben beginnt. Der melancholisch-poetische Zeichentrickfilm verzichtet vollständig auf Dialoge und erzählt in betörend schönen Bildern eine vielschichtige Geschichte über den Kreislauf des Lebens sowie über Schuld und Vergebung. Die universale Parabel spielt mit poetischen Bildern, bleibt dabei konfliktarm und wirkt mitunter etwas unverbindlich, lässt aber viel Raum für eigene Gedanken.

 

FILMDIENST
0.00358s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]