bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Voll verkatert
NINE LIVES


44634

USA/Kanada/Frankreich 2016
Produktionsfirma: EuropaCorp/Transfilm
Produktion: Lisa Ellzey
Regie: Barry Sonnenfeld
Buch: Gwyn Lurie, Matt Allen, Caleb Wilson, Dan Antoniazzi, Ben Shiffrin
Kamera: Karl Walter Lindenlaub
Schnitt: Don Zimmerman, David Zimmerman
Musik: Evgueni Galperine, Sacha Galperine
Darsteller: Kevin Spacey (Tom Brand), Jennifer Garner (Lara Brand), Robbie Amell (David Brand), Cheryl Hines (Madison Camden), Mark Consuelos (Ian Cox), Malina Weissman (Rebecca Brand), Christopher Walken (Felix Perkins), Talitha Bateman (Nicole Camden), Teddy Sears (Josh Myers), Jay Patterson (Benson)
Länge: 84 min
FSK: ab 0


Ein karrierebesessener Geschäftsmann landet zwecks Läuterung auf magische Weise im Körper eines Katers, während sein menschlicher Körper im Krankenhaus im Koma liegt. Bevor dort die lebenserhaltenden Geräte abgeschaltet werden, muss der zum Vierbeiner mutierte Mann einen Weg finden, wieder er selbst zu werden, und dafür lernen, für seine Frau und seine Kinder da zu sein. Sympathische Körpertauschkomödie, die Katzen-Slapstick-Action mit kratzbürstigen Dialogen des ideal besetzten Stars Kevin Spacey verbindet und Holprigkeiten bei den Effekten durch solide Darstellerleistungen wettmacht.

 

FILMDIENST
0.01882s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]