bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Effekt des Wassers
L' EFFET AQUATIQUE


44712

Frankreich/Island 2015
Produktionsfirma: Ex Nihilo/Zik Zak Filmworks
Produktion: Patrick Sobelman, Skúli Fr. Malmquist
Regie: Sólveig Anspach, Jean-Luc Gaget
Buch: Sólveig Anspach, Jean-Luc Gaget
Kamera: Isabelle Razavet
Schnitt: Anne Riegel
Musik: Martin Wheeler
Darsteller: Florence Loiret Caille (Agathe), Samir Guesmi (Samir), Didda Jónsdóttir (Anna), Philippe Rebbot (Reboute), Estéban (Daniel), Olivia Côte (Corinne), Frosti Jón Rúnólfsson (Frosti), Johanna Nizard (Sofia), Ingvar Eggert Sigurðsson (Siggi), Bouli Lanners (Emile Van Den Broek)
Länge: 83 min
FSK: ab 6


Ein schüchterner Kranführer verliebt sich in einem Pariser Vorort in eine Bademeisterin. Er meldet sich in ihrem Schwimmkurs an, doch die Frau fühlt sich hintergangen und reist zu einem Kongress nach Island, was den Verliebten ebenso wenig bremsen kann wie manche unvorhergesehene Zwischenfälle. Lakonische Liebeskomödie, die geschickt nüchterne Alltagsbeobachtungen mit märchenhaften Momenten und beeindruckenden Bildern isländischer Vulkanlandschaften verbindet. Mit perfekt besetzten Darstellern und einer klug akzentuierten Filmmusik stimmt sie ein Hohelied auf die alle Hindernisse überwindende Kraft der Liebe an.

 

FILMDIENST
0.00408s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]