bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein Kuss von Béatrice
SAGE FEMME


44740

Frankreich 2017
Produktionsfirma: Curiosa Films/France 3 Cinéma/Versus Prod.
Produktion: Olivier Delbosc, Jacques-Henri Bronckart, Olivier Bronckart
Regie: Martin Provost
Buch: Martin Provost
Kamera: Yves Cape
Schnitt: Albertine Lastera
Musik: Grégoire Hetzel
Darsteller: Catherine Frot (Claire Breton), Catherine Deneuve (Béatrice Sobo), Olivier Gourmet (Paul Baron), Quentin Dolmaire (Simon), Mylène Demongeot (Rolande), Pauline Etienne (Cécile Amado), Pauline Parigot (Lucie), Marie Gili-Pierre (Evelyne), Audrey Dana (Chefin des modernen Krankenhauses), Jeanne Rosa (Elodie), Karidja Touré (Madame Naja), Jisca Kalvanda (Madame Werba)
Länge: 117 min
FSK: ab 6


Eine Hebamme, die ganz in ihrem Beruf aufgeht, lässt sich darauf ein, der früheren Geliebten ihres Vaters beizustehen, die nur noch wenige Monate zu leben hat. Der Umgang mit der mondänen Frau bewirkt, dass auch sie selbst mehr an ihr eigenes Glück zu denken wagt. Gelassen und mit leisem Humor erzähltes Drama um die Freundschaft zweier gegensätzlicher Frauen, sorgfältig in der Zeichnung der Sphären. Die beiden ausgezeichneten Hauptdarstellerinnen tragen den Film auch über deutlich seichtere Nebenstränge hinweg.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]