bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mein neues bestes Stück
SI J'ÉTAIS UN HOMME


44744

Frankreich/Belgien 2017
Produktionsfirma: Curiosa Films/Moana Films/TF1 Films Prod./Versus Prod./Proximus
Produktion: Olivier Delbosc, Marc Missonnier
Regie: Audrey Dana
Buch: Audrey Dana, Maud Ameline, Murielle Magellan
Kamera: Nicolas Brunet
Schnitt: Véronique Lange
Musik: Emmanuel D'Orlando, Thibault Barbillon
Darsteller: Audrey Dana (Jeanne), Christian Clavier (Doktor Pace), Éric Elmosnino (Merlin), Alice Belaïdi (Marcelle), Antoine Gouy (Anton), Joséphine Drai (Joe), Victoire Brunelle-Remy (Lou)
Länge: 99 min


Eine in Beruf und Privatleben überforderte Enddreißigerin wacht nach einer unbedachten Verwünschung ihrer Weiblichkeit mit einem männlichen Geschlechtsorgan auf. Zunächst reagiert sie mit Panik und Entsetzen, freundet sie sich dann aber mit dem neuen Zustand an und stößt mit ihrem zusehends selbstbewussteren Wesen ihre Umgebung vor den Kopf. Eine sich betont anzüglich gebende Komödie, deren vermeintlicher Tabubruch sich als heiße Luft entpuppt. Bemühte Derbheiten und das verkrampfte Spiel der Darsteller machen den Film noch witzloser.

 

FILMDIENST
0.00237s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]