bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Berlin Falling


44796

Deutschland 2016
Produktionsfirma: GrandHotelPictures/Sky Deutschland/Wolffpack Vision
Produktion: Norbert Kneissl, Ken Duken, Marcus Ammon, Ferdinand Kühn, Birgit Rothoerl, Matthias Wackrow
Regie: Ken Duken
Buch: Christoph Mille, Norbert Kneissl, Ken Duken
Kamera: Ngo The Chau
Schnitt: Charlie Lézin
Musik: Kriton Klingler-Ioannides
Darsteller: Ken Duken (Frank), Tom Wlaschiha (Andreas), Marisa Leonie Bach (Claudia), Axel Hartwig (Ronny), Amelie Plaas-Link (Burger Beast), Kida Khodr Ramadan (Okan), Nils Schulz (Christoph), Matthias Wackrow (Wachtmeister Trömmel), Tim Wilde (Wachtmeister Koppe), Babette Winter (Christa)
Länge: 91 min
FSK: ab 16


Auf der Autofahrt nach Berlin gerät ein ehemaliger Elitesoldat in die Fänge eines IS-Terroristen, der in der Hauptstadt ein Bombenattentat plant. Erst spät merkt er, dass ihn der Attentäter gezielt ausgesucht hat und zudem das Leben seiner Ex-Frau und seiner Tochter bedroht. Der formal und darstellerisch ambitionierte Thriller kämpft inhaltlich mit allzu vielen Unwahrscheinlichkeiten, um als fesselndes Spannungskino zu überzeugen. Auf halbem Weg zwischen Kammerspiel und Actionfilm geht dem Road Movie die Luft aus.

 

FILMDIENST
0.00197s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]