bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Duellist
DUELYANT


44806

Russland 2016
Produktionsfirma: Non-Stop Prod.
Produktion: Alexander Rodnyansky, Sergej Melkumow
Regie: Alexej Mizgirew
Buch: Alexej Mizgirew
Kamera: Maxim Osadchi
Schnitt: Igor Litoninski
Musik: Igor Vdowin
Darsteller: Pjotr Fjodorow (Jakowlew), Wladimir Maschkow (Graf Beklemischew), Martin Wuttke (Baron Staroe), Julia Khlynina (Fürstin Martha), Juri Kolokolnikow (Basargin), Franziska Petri (Großherzogin Alexandra Josifowna), Wladimir Panischew (Dworjanin), Wadim Pawlenko (Mordwinow)
Länge: 109 min
FSK: ab 16


Ein aus dem Adelsstand verstoßener Mann verdingt sich im 19. Jahrhundert in Sankt Petersburg als eine Art „Duell-Söldner“, um sich auf diesem Weg an seinem Widersacher zu rächen und seine Ehre wiederherzustellen. Der düstere Abenteuerfilm entfaltet vor dem Hintergrund des zaristischen Kaiserreichs eine russische „Graf von Monte Christo“-Variante in melancholisch-tristem Ton und ausgedehnten Totalen. Eine abwegige Romanze und kitschige Soap-Opera-Elemente treiben dem Film im letzten Drittel seinen reizvoll entschleunigten Ton aus, während er durch die lakonische Nüchternheit des Hauptdarstellers für sich einnimmt.

 

FILMDIENST
0.00402s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]