bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fairy Tail Dragon Cry
GEKIJÔBAN FAIRY TAIL: DRAGON CRY


44834

Japan 2017
Produktionsfirma: A-1 Pic./Fairy Tale DC Prod.
Produktion: Hiro Mashima
Regie: Tatsuma Minamikawa
Buch: Shoji Yonemura
Kamera: Yûichirô Tozawa
Schnitt: Yoshimi Kimura
Musik: Yasuharu Takanashi
Länge: 85 min


Eine Zaubergilde macht sich auf den Weg ins Königreich Stella, um einen legendären magischen Stab zurückzuholen, der dem Despoten Animus ungeheuren Machtzuwachs sichern soll. Dabei entbrennt ein Kampf auf Leben und Tod. Zweite Kinoadaption der auf einem Manga beruhenden Anime-Serie „Fairy Tail“, die nur wenig zur Entwicklung des Stoffs beiträgt und sich in plumper Komik, pubertären Anzüglichkeiten und martialischen Kampfhandlungen erschöpft.

 

FILMDIENST
0.00183s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]