bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Planet der Affen: Survival
WAR FOR THE PLANET OF THE APES


44843

USA 2017
Produktionsfirma: Chernin Ent.
Produktion: Peter Chernin, Dylan Clark, Rick Jaffa, Amanda Silver, Ryan Stafford
Regie: Matt Reeves
Buch: Mark Bomback, Matt Reeves
Kamera: Michael Seresin
Schnitt: William Hoy, Stan Salfas
Musik: Michael Giacchino
Darsteller: Andy Serkis (Caesar), Woody Harrelson (Colonel), Steve Zahn (Bad Ape), Terry Notary (Rocket), Amiah Miller (Nova), Karin Konoval (Maurice), Gabriel Chavarria (Prediger), Judy Greer (Cornelia), Toby Kebbell (Koba), Aleks Paunovic (Winter), Michael Adamthwaite (Luca), Ty Olsson (Rex)
Länge: 140 min
FSK: ab 12


Ein drakonischer Colonel, der keine moralischen Skrupel kennt, wenn es darum geht, die Stellung des Menschen als „Krone der Schöpfung“ zu verteidigen, hat den intelligenten Affen um ihren Anführer Caesar den Kampf angesagt. Während die meisten Affen flüchten, um eine neue, sichere Heimat zu suchen, zieht Caesar los, um sich zu rächen. Der technisch brillante, zwischen Actionfilm und Melodram angesiedelte Effektfilm prangert noch vehementer als frühere Teile der Serie menschliche Arroganz und Rücksichtslosigkeit an. Dabei eröffnet sich die Perspektive auf eine Humanität jenseits des Homo sapiens, wobei in der zweiten Hälfte biblisch geprägte Motive ins Spiel kommen und von Strafgericht und der Aussicht auf Erlösung erzählen.

 

FILMDIENST
0.00144s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]