bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Sacco und Vanzetti (2006)
SACCO AND VANZETTI


44878

USA 2006
Produktionsfirma: Willow Pond Films
Produktion: Peter Miller, Amy Carey Linton, Nicole Opper, Tom Roche
Regie: Peter Miller
Kamera: Stephen McCarthy
Schnitt: Amy Carey Linton
Musik: John T. LaBarbera
Länge: 81 min


Packender Dokumentarfilm über das Leben und Sterben der US-amerikanischen Anarchisten Nicola Sacco und Bartolomeo Vanzetti, die nach einem von politischen und rassistischen Vorurteilen geprägten Prozess 1927 wegen Raubmords hingerichtet wurden. Er illustriert die Geschichte der beiden italienischen Einwanderer und rekonstruiert über Interviews mit Historikern, Archivmaterial und Text-Dokumente die fragwürdigen Umstände ihrer Verurteilung. Dabei schlägt er den Bogen zum allgemeinen Umgang der USA mit unliebsamen Einstellungen und kommt zu einem pessimistischen Urteil. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00185s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]