bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Bayern sagenhaft


45026

Deutschland 2017
Produktionsfirma: Perathon/Arri Media
Produktion: Joseph Vilsmaier
Regie: Joseph Vilsmaier
Buch: Hannes Burger
Kamera: Rolf Greim, Joseph Vilsmaier
Schnitt: Maximilian Zandanel
Musik: Haindling
Länge: 91 min
FSK: ab 0


Dokumentarfilm über Feste, Bräuche und Traditionen in den sieben bayerischen Regierungsbezirken. Sketchhaft anmoderiert durch die Kabarettistin Monika Gruber, reiht der visuell aufwändige, häufig mit Überblendungen arbeitende Film spektakuläre Bilder aneinander, wobei die Herleitung von Sagen, Legenden und historischen Ereignissen mit eher krachledernem Humor und klischeehaften Phrasen um Aufmerksamkeit buhlt. Selbstironische Anklänge scheitern am volkstümelnd-werbenden Unterton der patriotisch-naiven Selbstbeweihräucherung.

 

FILMDIENST
0.0023s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]