bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Cingöz Recai
CINGÖZ RECAI


45029

Türkei 2017
Produktionsfirma: Content Turkey
Produktion: Hayri Aslan
Regie: Onur Ünlü
Buch: Kerem Deren, Pinar Bulut
Kamera: Vedat Özdemir
Schnitt: Emre Boyraz
Musik: Hasan Özsüt, Isil Özsüt
Darsteller: Kenan Imirzalioglu (Recai), Haluk Bilginer (Hauptkommissar Mehmet Riza), Meryem Uzerli (Göze), Musa Uzunlar (Hayalet), Fatih Artman (), Algi Eke (Hülya), Ushan Çakir (Arsen), Selim Bayraktar (Adil), Hakan Boyav (), Serkan Keskin (Sadri)
Länge: 117 min
FSK: ab 12


Aufwändig inszeniertes Krimi-Drama um die Figur des Gentleman-Gangsters Cingöz Recai aus den in den 1920er-Jahren erschienenen Detektivromanen von Peyami Safa. Nach dem Vorbild von Arsène Lupin unternimmt der Meisterdieb spektakuläre Beutezüge, hat aber auch ein Herz für die Armen. Insgeheim verfolgt er jedoch einen persönlichen Rachefeldzug gegen einen brutalen Bandenchef. Dabei kommt er sogar einem Landesverrat auf die Schliche. Zwischen James-Bond-Glamour, High Tech und türkischem Patriotismus aufgespannte Spannungsunterhaltung nach bewährten Genremustern.

 

FILMDIENST
0.00212s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]