bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Partners in Crime
PARTNERS IN CRIME


45077

Großbritannien 2015
Produktionsfirma: Endor Prod./Acorn Prod.
Produktion: Georgina Lowe
Regie: Edward Hall
Buch: Zinnie Harris, Claire Wilson
Kamera: David Higgs
Schnitt: Jamie Pearson
Musik: Tim Phillips
Darsteller: Jessica Raine (Tuppence Beresford), David Walliams (Tommy Beresford), James Fleet (Major Anthony Carter), Matthew Steer (Albert Pemberton), Clarke Peters (Julius Hersheimmer), Alice Krige (Rita Vandemeyer), Paul Brennen (Lucky), Jonny Phillips (Whittington), Andrew Havill (James Peel), Ed Speleers (Carl Denim), Roy Marsden (Commander Haydock), Alyy Khan (Major Khan), Danny Lee Wynter (Gilbert Worthing), Christina Cole (Mrs. Sprot)
Länge: 322 min
FSK: ab 12


Britische Krimiserie nach Agatha-Christie-Erzählungen um das Ermittler- und Ehepaar Tommy und Tuppence Beresford. In jeweils drei Episoden werden sehr frei nach Christies Texten Fälle aufgerollt, die die beiden Hobby-Detektive als Undercover-Verbündete des Secret Service auf die Spur haarsträubender krimineller Intrigen setzt. Dabei baut die in den 1950er-Jahren verortete Serie weniger auf Krimi-Spannung als auf nostalgischen Period-Picture-Charme und Screwball-Momente zwischen den Hauptdarstellern David Walliams und Jessica Raine, die den bedächtigen Tommy und seine intuitiv-wagemutige bessere Hälfte solide zum Leben erwecken. Damit hat die Serie den Behaglichkeits-Charme einer guten Tasse Tee; etwas mehr Biss und Tempo hätte der Verfilmung aber nichts geschadet.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]