bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wir töten Stella
WIR TÖTEN STELLA


45210

Österreich 2017
Produktionsfirma: Epo-Film/Juwel Film
Produktion: Dieter Pochlatko, Jakob Pochlatko, Julian Pölsler
Regie: Julian Pölsler
Buch: Julian Pölsler
Kamera: JRP Artman
Schnitt: Bettina Mazakarini
Darsteller: Martina Gedeck (Anna), Matthias Brandt (Richard), Mala Emde (Stella), Julius Hagg (Wolfgang), Alana Bierleutgeb (Annette)
Länge: 98 min


Eine Frau mittleren Alters nutzt die Abwesenheit ihrer Familie, um sich über den Verlauf der vergangenen Monate klarzuwerden. Eine in ihren Haushalt aufgenommene junge Frau hatte sich vor einen Lastwagen gestürzt. Die Literaturverfilmung nach einer Novelle von Marlen Haushofer führt die mit „Die Wand“ (2012) begonnene Trilogie über Frauenfiguren fort, die nicht selbstbestimmt leben können. Die streng an der Vorlage orientierte Adaption springt zwischen dem Selbstgespräch der Frau und Rückblenden hin und her, wobei die ausgefeilte Kameraarbeit und der Soundtrack der kontemplativen Erzählhaltung bisweilen im Wege stehen.

 

FILMDIENST
0.0028s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2018,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]