bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


STUMME ZEUGIN
MUTE WITNESS

Scope. Deutschland/England/Ruland 1995. Produktion: Cobblestone Pictures/Patmos Film/Cornet Film/Avrora Media. Produzenten: Alexander Buchmann, Norbert Soentgen, Anthony Waller, Richard Claus. Regie und Buch: Anthony Waller. Kamera: Egon Werdin. Musik: Wilbert Hirsch. Schnitt: Peter R. Adam. Darsteller: Marina Sudina (Billy), Fay Ripley (Karen), Oleg Jankowskij (Larsen), Evan Richards (Andy) Igor Wolkow (Arkadi), Sergej Karlenkow (Lyosha), Alec Guinness ("The Reaper"). 100 Min.


Eine stumme Maskenbildnerin einer amerikanischen Low-Budget-Produktion wird Zeuge eines "Snuff"-Films, bei dem die Pornodarstellerin grausam ermordet wird. Spannungsvoller Thriller, der geschickt das CinemaScope-Format nutzt und viel dramaturgisches Potential aus der Differenz zwischen "wirklichem" und "inszeniertem" Sterben schlägt. Die Auseinandersetzung mit dem Thema "Tod im Film" allerdings bleibt an der Oberfläche.

܀vß$ 24LNv

vxÜ;

;=XZ

 Mb

bE qs

v*G$--///

//// 001ü5G;h?B

BBDDDDDDßDD(F

(FJMPS|U~UWWWW

WW

W-W:X]bbyd{d}d

}ddüddÄddegj4n     r


     rttvvvvvvv w


wx3{Äö

öÄöö%'

')+-/\nҧoq

q~ädO

#%')+-7@

O%'WY[]_a

ar#

S0

)

XZ\^`bqd

dW0#2#$$$ß$$



Wb"k/O=IVcp/}ɗIsa$ZeÖ`     


K  K     $ | (09.19.9509.19.95a$

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00293s
Ein freundlicher Service der

Grtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Grtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]