bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


UNDERGROUND
UNDERGROUND

Scope. Frankreich/Deutschland/Ungarn 1995. Produktion: Ciby 2000/Pandora/Novo. Produzenten: Pierre Spengler, Karl Baumgartner. Regie: Emir Kusturica. Buch: Dusan Kovacevic, Emir Kusturica. Kamera: Vilko Filac. Musik: Goran Bregovic. Schnitt: Branca Ceperac. Darsteller: Miki Manojlovic (Marko), Lazar Ristovski (Blacky) Mirjana Jokovic (Natalija), Slavko Stimac (Ivan), Ernst St”tzner, Srdan Todorovic, Hark Bohm, Emir Kusturica, Pierre Spengler. 169 Min.


50 Jahre einer Freundschaft im ehemaligen Jugoslawien zwischen einem eher draufgängerischen und einem zum Opportunismus neigenden Mann, die dieselbe Frau lieben. Als sich der eine vor den deutschen Okkupanten verstecken muß, bringt ihn der Freund mit anderen Familienangehörigen und Genossen in einem Keller unter, verschweigt ihm aber schließlich das Kriegsende. Nach dem Zusammenbruch Jugoslawiens kommt es im slawonischen Bürgerkrieg zur tödlichen Wiederbegegnung. Ein Versuch, dem Bruderkrieg im ehemaligen Jugoslawien beizukommen, dem es trotz zahlreicher genialer Bildeinfälle nicht gelingt, ein dramaturgisch abgerundetes Bild zu entwerfen. Visuelle Sensationen und aberwitzige, groteske Wendungen wiegen die oberflächliche Personenzeichnung und die mangelhafte Stoffentwicklung nicht auf.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00374s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]