bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


JACK & SARAH
JACK & SARAH

England 1994. Produktion: Granada. Produzenten: Pippa Cross, Simon Channing-Williams, Janette Day. Regie und Buch: Tim Sullivan. Kamera: Jean-Yves Escoffier. Musik: Simon Boswell. Schnitt: Lesley Walker. Darsteller: Richard E. Grant (Jack), Samantha Mathis (Amy), Judi Dench (Margaret), Ian McKellen (William), Cheri Lunghi (Anna), Eileen Atkins (Phil). 110 Min. FSK: ab 6; f.


Durch das robuste Eingreifen seiner Eltern wandelt sich ein Mann, der nach dem Tod seiner Frau im Kindbett den Bezug zum Leben verloren hat und sein Heil im Alkohol sucht, zum treusorgenden Vater für die kleine Tochter und nimmt die vernachlässigte Arbeit in einer Anwaltskanzlei wieder auf. Ein rührseliger Film voller Klischees, der nach tragischem Beginn immer schneller in eine unverbindliche Komödie einmündet. Belanglose Unterhaltung mit wenigen zündenden Gags. - Ab 12 möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00266s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]