bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


ANGUS - VOLL COOL
ANGUS

USA 1995. Produktion: Atlas Entertainment Prod. Produzent: Dawn Steel, Charles Roven. Regie: Patrick Read Johnson. Buch: Jill Gordon, nach einer Kurzgeschichte von Chris Crutcher. Kamera: Alexander Grusynski. Schnitt: Janice Hampton. Musik: David Russo. Darsteller: Charlie Talbert (Angus Bethune), Kathy Bathes (Meg), George C. Scott (Grandpa Ivan), Ariana Richards (Melissa Lefevre), Chris Owen (Troy), James van der Beek (Rick Sanford), Rita Moreno (Madame Rulenska). 93 Min. Verleih: Concorde-Castlerock/Turner.


Unspektakuläre Teenagerkomödie um einen intelligenten, aber ziemlich dicken High-School-Jungen, der um sein Selbstbild kämpft. Seine Flucht in naturwissenschaftliche Theorien wird gestoppt, als er zum Erstsemester-Ballkönig gewählt wird. Was von seinem Gegenspieler als Blamage ersonnen war, entpuppt sich als Herausforderung. Die feinfühlige Inszenierung verschenkt ihre Qualität durch völlig asexuelle Figuren.- Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00234s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]