bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


SUDDEN DEATH
SUDDEN DEATH

Scope. USA 1995. Produktion: Universal. Produzenten: Moshe Diamant, Howard Baldwin, Richard Cohen. Regie und Kamera: Peter Hyams. Buch: Gene Quintano. Musik: John Debney. Schnitt: Steven Kemper. Darsteller: Jean-Claude Van Damme (Darren), Powers Boothe (Joshua Foss), Raymond J. Barry (Vize-Pr„sident), Whittni Wright (Emily), Dorian Harewood (Tyler). 110 Min. FSK: ab 16; f. Verleih: UIP.


Ein tüchtiger Stadion-Hausmeister vereitelt eine Geiselnahme beim Eishockey. Ein mißlungener Versuch, an gängige Action-Muster … la "Stirb langsam" anzuknüpfen. Der Einfallsreichtum des Films erschöpft sich in Brutalitäten.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]