bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


CASINO
CASINO

USA 1995. Produktion: Syalis/Legende/Cappa (fr Universal). Produzentin: Barbara De Fina. Regie: Martin Scorsese. Buch: Martin Scorsese, Nicholas Pileggi, nach einem Recherche-Buch von Nicholas Pileggi. Kamera: Robert Richardson. Musik: Robbie Robertson (Zusammenstellung zahlreicher Songs). Schnitt: Thelma Schoonmaker Powell. Darsteller: Robert De Niro (Sam "Ace" Rothstein), Joe Pesci (Nicky Santoro), Sharon Stone (Ginger McKenna), Don Rickels (Billy Sherbert), James Woods (Lester Diamond), Alan King (Andy Stone), Kevin Pollak (Philip Green). 170 Min. Verleih: UIP.


Aufstieg und Fall eines Casino-Managers und seines Jugendfreundes im Mafia-beherrschten Las Vegas der 70er Jahre. Eine ebenso minuziöse Analyse der Spielerstadt wie eine Beschreibung von Macht, Geld und Stolz versuchter Menschen. Die hinter virtuosen filmischen Einfällen verborgene unmelodramatische Genauigkeit dieses Porträts verweigert sich rein emotionalem Zugang und macht den Film für das Publikum schwerer konsumierbar. Ein komplexer und in einigen schwer erträglichen Gewaltszenen sicher auch kontroverser Abschluß der mit "Hexenkessel" und "Good Fellas" begonnenen moralischen Gangstergeschichten Martin Scorseses.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00286s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]