bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


THE PASSION OF DARKLY NOON
THE PASSION OF DARKLY NOON

England/Deutschland 1995. Produktion: Fugitive Features/Die Hauskunst/Keytsman. Produzenten: Alain Keytsman, Dominic Anciano, Frank Henschke. Regie und Buch: Philip Ridley. Kamera: John De Borman. Musik: Nick Bicat. Schnitt: Leslie Healey. Darsteller: Brendan Fraser (Darkly Noon), Ashley Judd (Callie), Viggo Mortensen (Clay), Loren Dean (Jude), Grace Zabriskie (Roxy). Ca. 100 Min. Verleih: Jugendfilm (Central).


In einem einsamen Waldhaus zerbricht ein religiöser Fanatiker an seiner ersten, unglücklichen Liebe und läuft Amok. Ambitionierter psychologischer Thriller, der am eigenen Anspruch scheitert; vordergründig in den religösen Bezügen und zu getragen-ästhetisiert, um spannend zu sein.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00241s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]