bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


DRACULA - TOT ABER GLUECKLICH
DRACULA - DEAD AND LOVING IT

USA 1995. Produktion: Brooksfilms. Produzent und Regie: Mel Brooks. Buch: Mel Brooks, Rudy de Luca, Steve Haberman, nach Motiven eines Romans von Bram Stoker. Kamera: Michael D. O'Shea. Musik: Hummie Mann. Schnitt: Adam Weiss. Darsteller: Leslie Nielsen (Graf Dracula), Peter MacNicol (Renfield), Steven Weber (Jonathan Harker), Amy Yasbeck (Mina), Lysette Anthony (Lucy), Harvey Korman (Dr. Seward), Mel Brooks (Van Helsing). 89 Min. FSK: ab 12; f. Verleih: Columbia TriStar.


Auf den Spuren von Bram Stokers bekanntem Roman über den Grafen Dracula und seiner unzähligen filmischen Adaptionen entwickelt Mel Brooks seine Version der Blutsaugergeschichte als anspielungs- und zitatenreiche Genreparodie. Dabei dominieren aber mehr der Spaß an Komik und Klamauk, als daß die Vorbilder auf die Schippe genommen werden, weshalb den harmlosen Albernheiten der rechte Biß fehlt.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00241s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]