bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


SNAKES AND LADDERS
SNAKES AND LADDERS

Irland/Deutschland/England 1995. Produktion. Chris Sievernich Prod./Pandora Film/Irish Film Board. Produzentin: Lilayn Sievernich. Regie und Buch: Trish McAdam. Kamera. Dietrich Lohmann. Musik: Pierce Turner. Schnitt: Peter Przygodda. Darsteller: Pom Boyd (Jean), Gina Moxley (Kate), Sean Hughes (Martin), Paudge Behan (Dan), Catherine White (Orla). 90 Min.


Eine Straßenkomödiantin aus Dublin läßt ihre Hochzeit mit einem Musiker platzen, woraufhin er sich von ihrer Freundin und Partnerin trösten läßt. Als diese von ihm schwanger wird, verschweigt sie den Vater und ermöglicht so doch noch Aussöhnung und Heirat. Teilweise gute schauspielerische Leistungen und atmosphärisch stimmige Bilder können die Uninspiriertheit des Films nicht überspielen. Durch sein Schielen auf den internationalen Markt beraubt er sich zudem jenes spezifischen Charmes, der kleine europäische Filme auszeichnet. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00325s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]