bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


ATTWENGER-FILM

Teils schwarz-weiá. ™sterreich 1995. Produktion: Lackner Prod.. Produzent: Erick Lackner. Regie und Buch: Wolfgang Murnberger, Florian Flicker, Bernhard Weirather. Kamera: Fabian Eder. Musik: Attwenger. Schnitt: Bernhard Weirather, Evi Romen. Darsteller: Markus Binder, Hans-Peter Falkner. 90 Min. Verleih: Ventura.


Der ebenso komplexe wie sensible Versuch, das oberösterreichische Mundart-Duo "Attwenger" zu porträtieren. In seiner fiktiv-dokumentarischen Annäherung an die anarchische Lebensgefühl zwischen überkommener Volksmusik und modernem Hip-Hop gesteht der Film freimütig sein Scheitern ein, die Vitalität des Duos greifbar zu machen, vermittelt aber zugleich eine Fülle von anregenden Eindrücken. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00231s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]