bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


TIN CUP
TIN CUP

Scope. USA 1995. Produktion: Regency Enterprises. Produzenten: Gary Foster, David Lester. Regie: Ron Shelton. Buch: John Norville, Ron Shelton. Kamera: Russell Boyd. Musik: William Ross. Schnitt: Paul Seydor, Kimberly Ray. Darsteller: Kevin Costner (Roy McAvoy), Rene Russo (Dr. Molly Griswold), Don Johnson (David Simms), Cheech Marin (Romeo Posar), Linda Hart (Doreen). 134 Min. FSK: o.A.; f. Verleih: Warner Bros.


Ein beruflich wie privat heruntergekommener ehemaliger Golf-Profi wagt mit der Unterstützung einer attraktiven Psychologin und seines treuen Ex-Caddys einen Neuanfang und qualifiziert sich für die US-Open. Er gewinnt zwar nicht das Turnier, aber Selbstvertrauen für einen neuen Anfang. Sportlerfilm, der aus den Wettkämpfen keine Spannung zieht und in der Zeichnung der Charaktere nicht durchgehend stimmig ist. Langweilige Bilder und die störende Musik verstärken den Eindruck des Mißlungenen. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]