bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


MICHAEL
MICHAEL

USA 1996. Produktion: Turner Pictures. Produzenten: Sean Daniel, Nora Ephron, James Jacks. Regie. Nora Ephron. Buch: Alan Curtiss, Nora Ephron, Delia Ephron. Kamera: Pete Dexter, Jim Quinlan. Musik: Randy Newman. Schnitt: John Lindley. Darsteller. John Travolta (Michael), Andie MacDowell (Dorothy Winters), William Hurt (Frank Quinlan), Robert Pastorelli (Huey Driscoll), Bob Hoskins (Vartan Malt). 105 Min. FSK: ab 6; f. Verleih: Concorde - CR/Turner.


Die Reporter einer Chicagoer Boulevardzeitung erhalten den Auftrag, über einen Engel zu berichten, der sich bei einer alten Dame in Iowa eingemietet hat. Ihnen zur Seite steht eine neue Kollegin, die die Angelegenheit für einen ausgemachten Schwindel hält. Auf der Fahrt nach Chicago erlebt das Quartett manche (übersinnliche) Überraschung. Komödie, die mit der reizvollen Ausgangsidee- ein Engel mit durchaus menschlichen Regungen - wenig anzufangen weiß. Abgesehen von einigen gelungenen Pointen wird in erster Linie der Rührseligkeit das Wort geredet. - Ab 14.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00276s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]