bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


WAS IHR WOLLT
TWELFTH NIGHT

England/USA 1996. Produktion: Renaissance. Produzenten: Stepehen Evans, David Parfitt. Regie und Buch: Trevor Nunn, nach dem Bühnenstück von William Shakespeare. Kamera: Clive Tickner. Musik: Shaun Davey. Schnitt: Peter Boyle. Darsteller: Imogen Stubbs (Viola), Helena Bonham Carter (Olivia), Toby Stephens (Orsino), Ben Kingsley (Feste), Nigel Hawthorne (Malvolio), Imelda Staunton (Maria), Richard E. Grant (Sir Andrew Aguecheek). 134 Min. Verleih: Concorde-CR/Turner.


Filmadaption von Shakespeares letzter romantischer Komödie, ein illustres Verwirrspiel um Sein und Schein, Irrtum und Täuschung. Als Postillion d'amour soll die als Knabe verkleidete Viola Lady Olivia für Herzog Orsino werben, gewinnt jedoch selbst deren Herz und verliert ihres an ihren Herrn. Werknahe, akribische Umsetzung, die in der Thematisierung von Geschlechteridentität und erotischen Anziehungskräften einen spannenden Ansatz findet, die ausufernden Nebenhandlungen aber nicht zurückstutzt und dadurch den Gesamtduktus untergräbt. - Ab 10.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00256s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]