bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


TWIN TOWN
TWIN TOWN

England 1997. Produktion: Figment Films/Agenda. Produzent: Peter McAleese. Regie: Kevin Allen. Buch: Kevin Allen, Paul Durden. Kamera: John Mathieson.. Musik: Mark Thomas. Schnitt: Oral Norrie Ottey. Darsteller: Llyr Evans (Julian), Rhys Ifans (Jeremy), Rachel Scorgie (Adie), Huw Ceredig (Fatty), Di Botcher (Jean), William Thomas (Bryn Cartwright), Dorien Thomas (Greyo), Dougray Scott (Terry). 99 Min. Verleih: PolyGram.


Zwei ständig bekiffte Zwillinge mit notorischem Hang zum Autoknacken machen die walisische Hafenstadt Swansea unsicher. Als ihr Vater nach einem Arbeitsunfall keine Abfindung erhalten soll, nehmen sie die Angelegenheit in ihre Hand. Britisch-schwarze Anarcho-Komödie, grotesk überzeichnet, mit viel Lust an der Destruktion traditioneller Erzählstrukturen. Das satirische Spiel mit den Zwängen des Provinzlebens gleitet in der zweiten Hälfte jedoch zusehends in eine völlig überzogene Racheorgie ab, die einen zwiespältigen Gesamteindruck hinterläßt.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]