bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


VERFUEHRERISCHER MOND
TEMPTRESS MOON/FENG YUE

China 1996. Produktion: Tomson Films. Produzenten: Tong Cunlin, Hsu Feng. Regie: Chen Kaige. Buch: Shu Kei, nach einer Geschichte von Chen Kaige und Wang Anyi. Kamera: Christopher Doyle. Musik: Zhao Jipeng. Schnitt: Pei Xiaonan. Darsteller: Leslie Ceung (Yu Zhongliang), Gong Li (Pang Ruyi), Kevin Lin (Pang Duanwu), He Saifei (Yu Xiuyi), Zhang Shi (Li Niangjiu), Lin Lianqun (Pang An); Xie Tian (Bandenboß). 115 Min. Verleih: Pandora.


In den 20er Jahren steht eine mächtige Familie vor den Toren Shanghais vor dem Verfall. Während die alten Machtstrukturen nach der chinesischen Revolution obsolet sind, lähmen Dekadenz und Opiumsucht die Nachkommen. In einem komplexen Geflecht von Leidenschaft, Intrigen und Korruption werden die Hauptfiguren gleichzeitig zu Spielbällen und Saboteuren in den Auseinandersetzungen zwischen alter und neuer Welt. Ein effektvoll inszenierter Film über den Verlust der Unschuld, der bewußt in vielen Momenten Parallelen zur Gegenwart zieht.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00272s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]