bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


MNAGA - HAPPY END
MNAGA - HAPPY END

Tschechien 1996. Produktion: Tschechisches Fernsehen. Produzent: Cestmir Kopecky. Regie und Buch: Petr Zelenka. Kamera: Miro Gabor. Musik: Mnßga a Zd'orp, Petr Fiala. Schnitt: David Charap. Darsteller: Chris Clarke, Richard Toth, Ivan Kral, Martin Daniel, Marek Vasut, "Mnßga a Zd'orp". 65 Min. Verleih: ACUD-Kino, Berlin (O.m.d.U.).


Fiktiver Dokumentarfilm, der Aufstieg und Fall der mährischen Musikband "Mnßga a Zd'orp" beschreibt. Mit viel Humor und handwerklichem Geschick verschachtelt er die unterschiedlichen Gestaltungsebenen und entwirft dabei fast nebenher eine ironische Parabel auf Verheißungen und Realitäten der Marktwirtschaft. - Ab 14 möglich.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00183s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]