bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


LEVEL FIVE
LEVEL FIVE

Produktion: Frankreich 1996. Produktion: Argos Film/Les Films de L'Astrophore/La Sept Cinéma. Produzent: Anatole Dauman, Françoise Widhoff. Regie, Buch und Schnitt: Chris Marker. Kamera: Chris Marker, Gérard de Battista, Yves Angelo. Darsteller: Catherine Belkhodja, Nagisha Oshima, Kenji Tokitsu, Ju'nishi Ushiyama, Révérend Shigeaki Kinjo. 106 Min. Verleih: Max-Film (O.m.d.U.).


Die Geliebte eines toten Computerprogrammierers versucht, dessen Lebenswerk, ein Computerspiel, dass die historische Schlacht um Okinawa zum Guten für die Japaner ummünzt, zu Ende zu programmieren. Sie muß einsehen, daß sich Realität und Geschichte keiner virtuellen Wirklichkeit unterordnen lassen. Ein pessimistisches Alterswerk, geprägt von einem tiefen Mißtrauen gegen die Medien, das sich mit vielen Anspielungen, Bezügen und Querverweisen zu einem intellektuellen, nicht immer leicht verständlichem Vexierbild verdichtet. - Sehenswert.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00338s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]