bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Halloween H20
Halloween H20: Twenty Years Later

Scope. USA 1998. Produktion: Nightfall Productions/Dimension Films. Produzent: Paul Freeman. Regie: Steve Miner. Buch: Robert Zappia, Matt Greenberg, Kevin Williamson. Kamera: Daryn Okada. Musik: Marco Beltrami, John Carpenter, John Ottman. Schnitt: Patrick Lussier. Darsteller: Jamie Lee Curtis (Laurie Strode/Keri Tate), Adam Arkin (Will), Josh Hartnett (John), Michelle Williams (Molly), Adam Hann-Byrd (Charlie), Jodi Lynn O'Keefe (Sarah), Janet Leigh (Norma). 86 Min. Verleih: Kinowelt.


Zwanzig Jahre nach seinem Ausbruch aus der Psychiatrie verfolgt Michael Myers erneut sein Opfer Laurie Strode am Halloween-Abend. In einer weitgehend verlassenen Schule stellt sich die Mutter dem manischen Killer und besiegt ihn in blutigen und als "endgültig" angelegten Kämpfen. Die siebte Fortsetzung des Halloween-Horrors läßt frische Ideen vermissen, die bessere Filme des Genres mittlerweile auszeichnen. Auch in der Kategorie Spannung ist der dünne Aufguß mangelhaft.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]