bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Liebe deine Nächste!

Deutschland 1998. Produktion: Boje Buck Prod./WDR. Produzent: Claus Boje. Regie: Buck (= Detlev Buck). Buch: Jens-Frederick Otto, Buck. Kamera: Joachim Berc. Schnitt: Peter Adam. Darsteller: Moritz Bleibtreu (Tristan Müller), Lea Mornar (Josefine), Heike Makatsch (Isolde), Heribert Sasse (Adlatus Lutz), Marc Hosemann (Butsche), Eleonore Zetzschke (Alte Soldatin), Monika Bleibtreu (Alte Gräfin), Nina Hoss (Liz). Ca. 95 Min. Verleih: Delphi.


Zwei junge Frauen, "Soldatinnen Gottes", werden nach Berlin entsandt, um das dortige Obdachlosenasyl auf Vordermann und damit Wärme in die Kälte der Großstadt zu bringen. Eine der beiden begegnet einem skrupellosen jungen Geschäftsmann und muß ihre seelische Standfestigkeit im Kampf gegen dessen Macht- und Unterwerfungsansprüche behaupten. Unentschlossen zwischen Melodram und Komödie, Moritat und urbanem Bilderclip schwankend, läßt der enttäuschende Film weder eine inhaltliche Absicht noch einen sonderlichen Unterhaltungswert erkennen, verliert sich vielmehr in der selbstverliebten Koketterie mit (Vor-)Urteilen über die vermeintliche "Schlechtigkeit der Welt".

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00201s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]