bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Eine Leidenschaft in der Wüste
Simoom: A Passion In The Desert

USA 1997
Produktion: Roland Films
Produzentin: Lavinia Currier
Regie und Buch: Lavinia Currier, nach einer Novelle von Honoré de Balzac
Kamera: Alexej Radionow
Musik: José Nieto, Hemza Al-Din
Schnitt: Nicolas Gaster
Darsteller: Ben Daniels (Augustin Robert), Michel Piccoli (Jean-Michel Venture de Paradis), Paul Meston (Grognard), Kenneth Collard (Offizier), Nadi Odeh (Beduinenbraut), Auda Mohammed Badoul (Schafsjunge).
Länge: 93 Min.
FSK:
Verleih: Movienet


Ein junger französischer Soldat verirrt sich mit einem älteren Maler während Napoleons Ägyptenfeldzug (1789) in der Wüste. Während der Künstler Selbstmord begeht, schließt der Soldat Freundschaft mit einem Leopardenweibchen und überschreitet in der Beziehung die Grenzen menschlichen und animalischen Verhaltens. Ein nach einer Novelle von Honoré de Balzac entstandenes Spielfilmdebüt, das eher als optisch und akustisch virtuoses Bilderbuch beeindruckt denn als metaphysische Meditation über das Verhältnis Mensch/Tier. Dramaturgische und inszenatorische Schwächen wirken gelegentlich eher komisch als aufklärerisch. - Ab 16.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.0031s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]