bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die polnische Braut
De Poole Bruid

Niederlande 1998
Produktion: Motel Films/Ijswater Films
Produzenten: Jeroen Beker, Frans van Gestel, Marc Bary, Ilana Netiv
Regie: Karim Traidia
Buch: Karim Traidia, Kees van der Hulst
Kamera: Jacques Laureys
Musik: Fons Merkies
Schnitt: Chris Teerink
Darsteller: Monic Hendrichx (Anna Krzyzanowska), Jaap Spijkers (Henk Woldring), Rudi Falkenhagen (Zuhälter), Roelf Ragas (sein Sohn)
Länge: 86 Min.
Verleih: MFA


Eine sich sanft und zärtlich entwickelnde Liebesgeschichte zwischen einem niederländischen Bauern bei Groningen und einer jungen Polin, die als Prostituierte nach Holland verschleppt wurde. Ein faszinierender, wortkarger Film, der die Verständigungsschwierigkeiten seiner Protagonisten zur Tugend macht und seine stille Geschichte aus Bildern, Blicken und Gesten entwickelt. Insgesamt ein wohl tuend altmodischer Film, der sich dem kleinen Glück verschrieben hat und dieses mit guten Darstellern in einer adäquaten Form feiert. - Sehenswert ab 16.


Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00241s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]