bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Stigmata
Stigmata

USA 1999
Produktion: FGM Entertainment
Produzent: Frank Mancuso Jr.
Regie: Rupert Wainwright
Buch: Tom Lazarus, Rick Ramage
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Musik: Billy Corgan, Elia Cmiral
Schnitt: Michael R. Miller, Michael J. Duthie
Darsteller: Patricia Arquette (Frankie Paige), Gabriel Byrne (P. Andrew Kiernan), Jonathan Pryce (Kardinal Daniel Houseman), Nia Long (Donna), Thomas Kopache (P. Durning)
Länge: 102 Min.
FSK:
Verleih: UIP


Ein Abgesandter des Vatikans untersucht den Fall einer jungen Friseuse, die die Wundmale Christi aufweist, und entdeckt ein Komplott des Vatikans mit dem Ziel, mit aller Gewalt die Veröffentlichung eines neuen Evangeliums zu verhindern, das angeblich die wahren Worte Christi enthält, weil es die Institution Kirche negiert. Formal brillant umgesetzter religiöser Thriller, der Horror-Elemente im Stil des Films "Der Exorzist" mit moderner Videoclip-Ästhetik vermischt, aber an den Mängeln der auf einer kolportagehaften Verschwörungstheorie basierenden Geschichte leidet.

Weitere Informationen finden Sie auf den WWW-Seiten des film-dienstes

FILMDIENST
0.00297s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]