bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Untersuchung an Mädeln


Teils schwarz-weiß. Österreich 1999
Produktion: Dor Film
Produzenten: Danny Krausz, Kurt Stocker
Regie: Peter Payer
Buch: Wolfgang Beyer, Albert Dach, nach dem gleichnamigen Roman von Albert Dach
Kamera: Andreas Berger
Musik: Werner Pirchner
Schnitt: Britta Nahler
Darsteller: Anna Thalbach, Elke Winkens, Max Tidof, Otto Sander, Martin Brambach, Branko Samarovski
Länge: 90 Min.
Verleih: MOP


Zwei junge Frauen werden eines Mordes beschuldigt, obwohl es keine Leiche gibt. Zwischen die Verhöre sind Rückblenden geschaltet, die nicht nur über das Sexualleben der Angeklagten Auskunft geben, sondern vor allem über die frauenfeindlichen Vorurteile einer dörflichen Gemeinschaft in den 70er-Jahren sowie die Doppelmoral der Männer, denen die Frauen ausgeliefert sind. Ein formal wie inhaltlich ebenso spröder wie interessanter Film, in dem die stets im Halbdunkel bleibenden Bilder und andere Verfremdungseffekte die Off-Stimmen des strengen moralischen Polizeiprotokolls ad absurdum führen.

 

FILMDIENST
0.00211s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]