bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Chill out


Deutschland 1999
Produktion: Jost Hering Filmproduktion/ZDF
Produzent: Jost Hering
Regie und Buch: Andreas Struck
Kamera: Andraes Doub
Musik: erlandas
Schnitt: Philipp Stahl
Darsteller: Sebastian Blomberg (Johann), Tatjana Blacher (Anna), Barnaby Metschurat (Max), Andreas Stadler (Simon), Werner Heinrichmöller (Freier)
Länge: 93 Min.
Verleih: Pro-Fun


Eine Angestellte für Erbschaftsangelegenheiten und ein homosexueller Scheckkarten-Betrüger lernen sich durch Zufall kennen und gründen eine Wohngemeinschaft, in die noch einer der flüchtigen Liebhaber der jungen Frau zieht. Doch ihre "ménage à trois" scheitert. Urbanes Beziehungsdrama mit minimalistischem Handlungsgerüst, das an der wenig präzisen Personenzeichnung, einer holprigen Dramaturgie sowie den betont schlichten Dialogen krankt, sodass sich eher Langeweile als Anteilnahme einstellt. - Ab 16.

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]